Visual Facilitation

  • Was macht ein Visual Facilitator?

    Der Visual Facilitator arbeitet eng mit dem Moderator zusammen oder ist beides in einem.
    Im Dialog mit den Teilnehmern entstehen Bilder.
    Das Format variiert von einer einfachen Skizze auf dem Flipchart bis hin zur Gruppen-Collage.
    Mit Hilfe der Visualisierung werden zentrale Fragen identifiziert, Informationen gesammelt, Sturkturen enwickelt, Konflikte aufgedeckt und Probleme gelöst.

  • Wo kommt visual facilitation zum Einsatz?

    Workshops
    Design Thinking Prozesse
    Storytelling
    Meetings
    Diskussionsrunden
    Boot Camps
    Trainings und Ausbildung

  • Worin unterscheide ich mich von anderen Visual Facilitators?

    Als Ingenieur im Bereich Industriedesign und durch langjährige Managementerfahrung in Großkonzernen habe ich ein breites Fachwissen und kann mich schnell in neue Themen einarbeiten. Komplexe technische oder betriebswirtschaftliche Themen werden von mir rasch verstanden und treffend visualisiert. Durch den Blick von aussen kann ich neue kreative Impulse setzten und inhallich zu dem Ergebnis beitragen.

  • Wobei ist Visual Facilitation besonders hilfreich?

    Entwickeln von Visionen, Ideen, Zielen, Prozessen, Maßnahmen
    Kommunikation verbessern
    Muster durchbrechen
    Motivation steigern

Visual Facilitation – Projektbeispiele

Die meisten meiner Visual Facilitation Aufträge sind Teil betriebsinterner Veranstaltungen. Daher kann ich leider nur wenige Beispiele im Internet publizieren. Auf Anfrage kann ich Ihnen aber anonymisierte Arbeitsproben zeigen.