Jugendforum der Deutsch-Russische Städtepartnerkonferez

Das Projekt

„Unter dem Motto „Kontakte knüpfen – Projekte anstoßen – Vertrauen stärken: Impulse für die deutsch-russischen Beziehungen“ fand vom 28. Juni bis zum 30. Juni 2017 in Krasnodar die XIV. Deutsch-Russische Städtepartnerkonferenz statt. Über 600 Vertreter aus deutschen und russischen Städten, Gemeinden, Bürgerorganisationen und Wirtschaft waren in den Süden Russlands gekommen, um über aktuelle Herausforderungen und Perspektiven in der deutsch-russischen kommunalen Zusammenarbeit zu diskutieren“

Mein Beitrag

„Parallel zur Konferenz fand ein Jugendforum statt. Über 100 junge Menschen aus 14 russischen und deutschen Städtepartnerschaften entwickelten gemeinsam Projektideen und lernten, wie sie Projekte durch Fundraising und Know-how an den Start bringen können. Geschult wurden sie dabei durch die erfahrenen Trainer und Projektmanager Carolin und Sergey Savchuk Anja Kretzer, und dem Buisness-Illustrator Christian Ridder. Unter den Projektideen fanden sich zum Beispiel  ein Alumni-Treffen für Teilnehmer aus deutsch-russischen Jugendorganisationen oder ein deutsch-russisches Rockfestival.“

Auftraggeber:

Deutsch-Russisches Forum e.V