Kick: Kundenwerkstatt 2014

Veranstaltung

Woran scheitern Veränderungsvorhaben? Häufig stellt man rückblickend fest, dass es individuelle und kollektive Widerstände gegenüber den geplanten Veränderungen gab, die man zu wenig beachtet hat. Kick-Consulting hat Kunden und Interessierte eingeladen, sich mit diesem Thema in der Kick-Werkstatt 2014 auseinanderzusetzen. Neben kurzen Vorträgen von Kick-Kollegen gab es Raum für den Austausch praktischer Erfahrungen und Diskussionen zu möglichen Lösungsansätzen.

Auftrag

Mit Hilfe der Metapher „vom Nichtschwimmerbecken ins tiefe Wasser“ wurden die wichtigsten Prozesse und Hilfestellungen beim Überwinden von Widerständen bei Veränderungen live visualisiert. Auch das Feedback der Teilnehmer und die Beiträge vom Poetryslammer Bas Böttcher wurden festgehalten.

Kunde:

Kick: Consulting GmbH